Programme

Honk und Hanna - Detektive auf dem Reiterhof


Eine Geschichte zum Thema: Du bist gut so, wie du bist!


Honk und Hanna machen Ferien auf dem Reiterhof. Als sie im Heu ihren Rucksack auspacken, merken Sie: Hannas Omma hat sich mitgeschmuggelt! Aber sie muss sich verstecken, denn schließlich haben Honk und Hanna nur für zwei Personen gebucht!

Als das pinke Pony Benjamin verschwindet, gründen Honk und Hanna mit Nico eine Detektivbande. Und die Omma ermittel verdeckt, weil sie stets im Rucksack steckt... .

Nicht perfekt, aber wundervoll

- Honk und Hanna und das total verrückt Kartonhaus


Hannas Oma hat so viel im Internet bestellt, dass man vor lauter Kartons den Oppa nicht mehr wieder findet. Die Kartons müssen dringend weg. Also bauen Honk und Hanna aus den Kartons ein riesiges total verrücktes Kartons-Haus! Das ist zwar krumm und schief und aus Pappe, aber es ist einfach wundervoll... .

So ein unperfektes Haus aus gestapelten Kartons kann man auch ganz toll nachbauen... .

Honk und Hanna und die verzauberte Schultüte


Hannas erster Schultag steht vor der Tür! Sie hat eine wunderschöne Schultüte, doch etwas scheint damit nicht ganz normal zu sein: Sie ist verzaubert!  In der Schultüte ist ein riesiger Stift, ein sprechender Tafellappen und ein Fehlerfressermonster! Auf dem Weg zu Hannas Oma verlieren Honk und Hanna leider das Fehlerfressermonster und es beginnt eine wilde Suche, bei der unglücklicher Weise Hannas Oma im Fundbüro abgegeben wird. Wird die Schulfee mit Omas Pantoffel ein neues Fehlerfressermonster zaubern? 

Eine zauberhafte Geschichte darüber, dass Fehler machen nicht schlimm, sondern wichtig ist... .

Honk und Hanna und der Youtube-Kanal


Günther will seinen eigenen Youtube-Kanal eröffnen. Mit Tier-Kontent. Sein Meerschweinchen soll der neue Star des Internets werden. Omma meint, sie kriegt bestimmt mehr Klicks mit ihrem Youtube-Kanal über Seniorentanz. Und auch Honk hat schon eine Idee für einen Kanal... . Wer wird die meisten Klicks bekommen?

Auf jeden Fall sind sich alle am Ende einig:

Wahre Freundschaft gibt es nur im echten Leben... . 

Honk und Hanna und die Halloweenparty


Oma ist gegen Halloween. Da kommen wieder die gruselig verkleideten Kinder und klingeln überall. Letztes Jahr hat sie nicht aufgemacht und da haben ihr die Kinder ein Ei an die Tür geworfen!

Deshalb will sie dieses Jahr die Kinder mit Eiern bewerfen. Aber es klingelt keiner.  Damit es nicht so langweilig ist, geht sie dann doch mit Honk und Hanna bei den Nachbarn zu klingeln. Der Nachbar ist ganz verwirrt: "Warum sind die Sternsinger dieses Jahr so früh? Wer von euch ist Balthasar?" Ob Oma am Ende doch noch Spaß an Halloween kriegt?

Honk und Hanna feiern Erntedank


Honk und Hanna wollen Erntedank feiern. Mit Opa. Aber der meint, da gibt es nichts zu danken: Seine Möhren sind dieses Jahr nichts geworden! Er will nie wieder Gemüse anbauen. Er ist beleidigt und geht in die Wanne. "Sei doch dankbar für die Kartoffeln!" meint Hanna. "Die sind doch super geworden!" Honk und Hanna kochen Opa Kartoffelpüree.  Das geht nicht ganz ohne Pannen. Aber am Ende wird es fantastisch. Da kriegt Opa gute Laune - nächstes Jahr will er im ganzen Garten Kartoffeln anbauen!

Wenn man dankbar ist, entstehen manchmal wundervolle Dinge... .

Honk und Hanna und die Zauberlaterne

(perfekt zum Laternenfest/St.Martin!)


Hanna hat eine Zauberlaterne aus der Schule mitgebracht. Die Lehrerin sagt, es ist eine Zauberlaterne. Die Zauberkraft entfacht, wenn Hanna eine Frage beantwortet: Warum bastelt man überhaupt Laternen?

Opa ist sich sicher, die Laternen sind, damit man im Dunkeln nirgendwo vorrennt! Honk und Hanna müssen viele Leute fragen, bis sie herausfinden, dass man Laternen bastelt, weil jeder Mensch so leuchten soll wie eine Laterne... .

Honk und Hanna und das große Backen


Im Dorf gibt es einen grossen Backwettbewerb. Und natürlich machen Honk und Hanna mit. Die ganze Küche ist voller Mehl, es duftet nach Zimt und Honk verziert die Kekse liebevoll mit Zuckerguss. Doch Bodo der Bäcker backt eine riesige Wintertorte mit Elsaschloss und die Torte von der Backfee ist vegan, glutenfrei und zuckerfrei! Ob Honk und Hanna mit dem alten Plätzchenrezept von Oma dagegen eine Chance haben?

Honk und Hanna und der Osterhase


"Dieses Jahr soll Ostern etwas ganz Besonderes werden!" findet der Osterhase. "Nach diesem ganzen Corona-Wahnsinn!" Honk und Hanna sollen ihm dabei helfen. Was aber könnte man machen?

"Jedes Kind bekommt ein Osterei so groß wie ich!" schlägt Honk vor. "Dann habe ich hinterher Rücken." meint der Osterhase.

"Ich verstecke mich in jedem siebten Ei und spiele ein Lied auf der Flöte!" schlägt Opa vor.  Doch dann hat Hanna eine Idee: "Wir verschenken Eier mit Zauberkraft! Mit positiver Energie! Das kann doch jeder gut gebrauchen!" Da müssen sie zum Zauberer Steve. Und der macht gerade Home Office im Schlafanzug... .


Honk und Hanna und die Seifenblasen


Eine zauberhafte Geschichte über Wünsche.


Honk bekommt von Hanna Seifenblasen geschenkt. Jede Seifenblase erfüllt Honk einen Wunsch. Doch sobald die Seifenblasen platzen, verschwinden auch die Dinge, die Honk sich gewünscht hat. Deshalb reisen Honk und Hanna zum Nordpol um eine Seifenblase einzufrieren. Eine spannende Reise, auf der sie viele Seifenblase verbrauchen. Zum Schluss ist nur noch Seifenlauge für eine Seifenblase übrig... .

Honk und Hanna und die Karnevalsparty


Honk will mal richtig Karneval feiern. Doch was braucht man dazu? Einen coolen Karnevalssong, Konfetti, ganz viele Freunde und... ein Kostüm! Aber als was kann sich man sich bloß verkleiden, wenn man ein dicker Hund ist und keine Beine hat? Als Fußball? Als Tomate?

Sie probieren viele Kostüme aus. Und dann kommen alle Freunde von Honk und Hanna - alle, die jemals in den Vorstellungen mitgespielt haben. Das wird ein großes lustiges Wiedersehen! Und als was wird Honk sich verkleiden? Das wird natürlich noch nicht verraten!

Honk und Hanna und der kleine Stern


Eine Geschichte über Talente. Nach dem Motto: Jeder kann etwas!


Eines Nachts fällt ein kleiner Stern in Honk und Hannas Kinderzimmer. Er will nicht mehr am Himmel leuchten, denn die anderen Sterne leuchten viel heller. Hanna will ihm beweisen, dass er dafür andere Dinge ganz toll kann, zum Beispiel eine Sternenstaubsuppe kochen oder auf Wolken reiten! Doch so richtig will das nicht funktionieren. Da verglühen plötzlich die anderen Sterne am Himmel!

Honk und Hanna - Briefe vom Nordpol


Eine winterliche Geschichte über unsichtbare Geschenke.

Oma mistet aus:  Die Gebissdose von 2019, fünfzig Kochbücher und die Unterhose von 1986 - alles Weihnachtsgeschenke aus den 70 letzten Jahren. Die will sie dem Weihnachtsmann zurückgeben. Der Weihnachtsmann verspricht, die Geschenke abzuholen. Aber Oma hat noch nicht geputzt! Und überhaupt müsste man dem Weihnachtsmann doch etwas schenken, wenn er vorbei kommt.... . Opa meint, ein Rasierapparat wäre gut. Oder vielleicht Eiskristallbowle? Und was wünscht sich Oma zum nächsten Weihnachtsfest? Vielleicht mal ein unsichtbares Geschenk... .