Startseite

HONK UND HANNA

Das Musiktheaterstück mit dem dicken Kuschelhund!

Bildschirmfoto 2020-05-29 um 20.30.22
HHSchneeflocke Bild
HHH Waldfee 3
HH Eisverkäufer
HHH TOmte 3
HH Hunderennen
HH Karneval
HH Zeitreise

Der dicke Kuschelhund Honk und seine Besitzerin Hanna (Schauspielerin Mareike Lenz) sind als Musiktheater buchbar für Schulen und Kitas! Mehr als 1000 Vorstellungen haben sie in den letzten 3 Jahren gespielt.  Mitmachaktionen für die Kinder, wunderschöne Songs und comedyreife Kommentare von Honk sorgen für jede Menge Spaß!

Altersempfehlung: 2- 10 Jahre

Es gibt viele viele verschiedene Honk und Hanna - Vorstellungen!

Kinder über Honk und Hanna


"Honk, ich liebe dich!""........."Zuhause spiel ich das erstmal nach!"...."Die Show ist voll cool gemacht!"..........."Schade, dass das nicht jeden Tag läuft."....."Alter, der Honk ist so cool!"...... "Ich will ein Autogramm! "......"Kann ich den Honk mitnehmen?"...."Honk, jetzt küss ich dich!"....."Was ist in dem Honk drin?? Kannst du den mal aufmachen?"...."Könnt ihr nächstes Jahr wiederkommen?"

Das sagen Lehrer und Erzieher


"Ich habe noch nie ein Theaterstück gesehen, dass die Kinder so mit einbezieht! Es war einfach perfekt!"..."Wenn man es schafft, 200 Grundschüler eine Stunde lang so gebannt zu halten, muss man schon ein sehr großes Talent haben."....."Sie zeigen und sprechen alles so deutlich, dass auch die ausländischen Kinder riesigen Spass hatten!"..."Und sogar die Zweijährigen waren ganz gebannt!"....."Sie sprechen so schön die Fantasie der Kinder an!"...."Sogar die Viertklässler waren voll dabei!"

 


Pressestimmen


"ein gelungenes, kindgerecht präsentiertes Musical"

(Generalanzeiger Bonn) "Honk und Hanna verzaubern (...) und allen hat es gefallen" (Südwestpresse)

"Rund 200 Kinder hingen an den Lippen von Mareike Lenz, die nicht nur die Erzählung, sondern auch kunterbunte Lieder hervorbrachten" (Schwarzwälder Bote) "...eine Mitmachaktion, die bestens ankam. Honks unterhaltsame Kommentare sorgten auch bei den Erwachsenen für jede Menge Lacher." (Generalanzeiger Bonn) "Der „Honk und Hanna“-Song über wahre Freundschaft ist der Schlussakt, die Geschichte ist zu Ende. Das Publikum klatscht begeistert und alle Kinder dürfen noch ein Bild mit Honk machen." (Schwäbische Zeitung)


Über Mich

Mein Name ist Mareike Lenz. Ich spiele die Hanna, komponiere die Musik und schreibe die Geschichten von Honk und Hanna. Ich habe einen Master- und Bachelorabschluss in Komposition für Film und Theater

der ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten Arnheim. Meine Leidenschaft für Musiktheater wurde geweckt, als ich als Kind eine Rolle in Tabaluga & Lilli bekam.  Während meines Musikstudiums durfte ich Musik für viele (Kinder-)Theaterproduktionen schreiben. Seit 2016  spiele ich nun hauptberuflich "Honk und Hanna".